040-71 66 36 05

Coaching, Beratung oder doch ein Workshop?
Was ist das Richtige für Dich?

Es gibt unzählig viele Formate, die sich unter dem Begriff Coaching sammeln lassen: Life-, Career-, Business-, Health-, Personal-Coaching uvm.

Aber worum geht es denn eigentlich beim Coaching? Es geht dabei um einen vom Coach begleiteten Prozess, der in allen Lebensbereichen dem Coachee (m/w/d) zur Selbstfindung von Lösungen, neuen Ansichten und Chancen dient und bei der persönlichen Weiterentwicklung helfen soll.

Ein Coach (m/w/d) arbeitet u.a. mit Kommunikations- und Fragetechniken sowie auch teils mit meditativen (Hypno-)Techniken, um Deine Lösungen und Ressourcen in Dir aufzuspüren.

Wenn Du Interesse hast, dann vereinbare doch gerne ein kostenloses Vorabgespräch per Zoom oder Telefon mit mir.

Klicke einfach hier:

Was ist dann eine Beratung?

Eine Beratung ist ebenfalls ein gemeinsamer Analyseprozess, in welchem der Berater auch eigene Lösungsvorschläge und Empfehlungen ausspricht, die nicht vom Klienten selbst entwickelt worden sind.

Manchmal kann eine Symbiose aus Beidem für den Klienten Sinn machen. 

 

Lieber einen Workshop mitmachen?

In meinen Workshops ist das Thema sowie der Arbeitsablauf vorgegeben und wird durch mich als Coach/Trainer angeleitet. Dabei leite ich meine Teilnehmer:Innen mit vielen interessanten Informationen, aktiven Übungen und vor allem auch Spaß durch den Workshop. Mein Wunsch dabei ist, dass Du nützliche Informationen mitnehmen sowie weitere Fähigkeiten weiter entwickeln und ausbauen kannst.

Hier erfährst Du mehr über die derzeit angebotenen Workshops. 

Ist das eine Therapie?

Wichtiger Hinweis: Bei Coachings, Beratungen sowie auch Trainings oder Workshops handelt es sich NICHT um eine therapeutische Behandlung oder Sitzung. Ich biete keine therapeutische Arbeit an, auch wenn wir uns durchaus in psychologischen Bereichen bewegen.