040-71 66 36 05

Sarah Skibbe

Meine coachingrelevanten Ausbildungen:

2018/2019: geprüfte systemische psychologische Coachin
(Ausbildung, geprüft und zertifiziert durch Hamburger Institut für systemische Lösung „HISL“)

2017/2018: Systemische psychologische Beraterin
(Ausbildung und zertifiziert durch Hamburger Institut für systemische Lösung „HISL“)

2018: Heilpraktikerin für Psychotherapie
(geprüft von Freie und Hansestadt Hamburg)

2013/2014: NLP-Practitioner, DVNLP e.V.

Zertifizierte Beraterin für Kynogogik®, zugelassene Hundebeziehungs- und Erziehungsberaterin

Meine relevanten Ausbildungen/Zulassungen:

2024: Erlaubnis nach §11 TierSchG (überprüft und erteilt vom Veterinärsamt Hamburg-Altona)

2022/2024 geprüfte Beraterin für Kynogogik® (Studium/Ausbildung, geprüft und zertifiziert durch „Institut für Kynogogik“)

 

„Moin und Hallo!“

Ich heiße Sarah Skibbe, bin 1979 in Bad Pyrmont geboren und in Hamburg aufgewachsen. Seit 2021 biete ich nebenberuflich systemisch-psychologische Beratungen und Coachings, hauptsächlich bei mir in Hamburg Alt-Osdorf, an und habe seit Frühjahr 2024 mein Herzenbusiness „Kopf-Herz-Hund“, die kynogogisch basierte Hundebeziehungsberatung und mobile Hundeschule gegründet.

Mit meinem rumänischen Hund „Mr. Tashi“ sowie dem schönen Border Collie „Kodo“ lebe, wohne und arbeite ich im schönen Hamburger Westen!

Auf meiner bisherigen Lebensreise habe ich bereits sehr viele Erfahrungen in beruflichen sowie in privaten Bereichen sammeln können. Zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn, vor über 25 Jahren, war mir mein heutiges Herzensbusiness noch völlig unbekannt. Ich selbst stand noch ganz am Anfang meiner persönlichen Entwicklung zu einer selbstbewussten und starken Frau, die Ihre Träume heute lebt.

Zwischen meiner ersten Ausbildung zur Versicherungskauffrau und meinem jetzigen Standing als Coachin und Hundebeziehungsberaterin waren mein beruflicher sowie persönlicher Werdegang sicher kein klassischer aber dafür umso spannender und lehrreicher, mit vielen unterschiedlichen Stationen und Funktionen dabei.

Schon sehr früh stellte ich fest, dass ich mit guter Gesprächsführung, den richtigen Fragen und Ideen, den Menschen helfen konnte, etwas für sich zum Positiven zu verändern. Somit begann ich bereits vor über 15 Jahren mein Interesse für Psychologie, Kommunikation und für das Coaching zu konkretisieren. Zunächst aus reinem Eigeninteresse. Ich hatte einen tiefen Wunsch nach eigener Persönlichkeitsentwicklung und eine Veränderung von Gedanken- und Verhaltensmustern. Daher beschäftigte ich mich mit den unterschiedlichsten Therapieformen und später mit den gängisten Coachingformaten. Vor einigen Jahren entschied ich mich dann für die oben genannten Fort- und Ausbildungen, um meinem Traum noch näher zu kommen, um dann mein Herz endgültig an die Hundewelt zu verlieren.

Während dieser Ausbildungen habe ich diverse Coachings für mich selbst in Anspruch nehmen dürfen und konnte mich im beruflichen sowie privatem Kontext extrem gut weiterentwickeln und auch das Zusammenleben mit meinen Hunden hat sich gravierend verändert.

Bis 2021 hatte ich mein Können und Wissen zunächst nur privat weitergegeben. Das reichte mir aber nicht mehr und ich wollte einfach mehr davon machen, was mein Herz erfüllt – anderen Menschen und Ihren vierbeinigen Freunden zu helfen, auf eine ganz persönliche, individuelle und verständnisvolle Art.

Daher habe ich seit 2021 mein Beratungs- und Coaching-Angebot und somit meine Selbstständigkeit offiziell gemacht und mein Herzensbusiness nun mit meiner mobilen Hundeschule vervollständigen können.

Auch wenn meine Unternehmungen noch sehr jung sind, kann ich durch meine 15 Jahre persönliche (Lebens-)Erfahrungen und Entwicklung inkl. entsprechend guter Ausbildungen ein sehr professionelles, herzliches und passende Beratung, Coaching & eine kynogogisch basierte Hundebeziehungsberatung anbieten. Ich verstehe wirklich, wovon meine Kunden sprechen und was Ihr Anliegen ist – ob mit oder ohne Hund!

Ich habe bereits meinen eigenen Weg für ein gutes und erfülltes Leben gefunden! So zu leben, wie ich es mir wünsche, dabei authentisch und lebendig zu sein, ist zu tiefst erfüllend! Ein tolles Leben, für das ich sehr dankbar bin!

Es ist mein großer Herzenswunsch anderen Menschen und auch Ihren Hunden zu helfen, ebenfalls ihren Weg zu zu finden. 

Und was möchtest Du in Deinem Leben verändern und erreichen? Ich freue mich von Dir zu hören!
Deine Sarah