040-71 66 36 05

Mein Weg zu einem guten Leben

Ist das Leben ein Geschenk? Für mich ein klares JA! Das Wunder Mensch zu sein – nicht nur zu atmen, zu essen und sich fortzupflanzen, sondern das komplexeste Wesen auf diesem Planeten zu sein, ist ein Geschenk! Zu erfinden, zu erschaffen, zu verändern, weiterzuentwickeln – sich und seine Umwelt! Grandios! Das Zusammenspiel von geistiger Fähigkeit, seelischem Fühlen und körperlichen Fertigkeiten, machen unsere Spezies zu einem solch besonderen Wesen.

Aber so fantastisch wir auch sein können, so anfällig, verletzbar und zerbrechlich sind wir teils auch. Unsere Seele, unser Geist und Charakter sind unerschöpfliche Konstrukte, die sich bei jedem Menschen ganz unterschiedlich entwickeln und auch immer wieder verändern können. Geprägt von Genetik, Umwelt, gesellschaftlichen Normen und letztendlich auch von Schicksalsereignissen, gleicht sich kein Mensch dem Anderen. Wie ein Fingerabdruck sind wir einzigartig, doch haben wir alle etwas gemeinsam: Die inneren Potenziale und Ressourcen etwas zu verändern und bewegen zu können! Das macht den großen Unterschied zu allen anderen Lebewesen!

Ich glaube an die innere Kraft und denke, wenn jeder das Beste und Gute aus sich rausholen würde, wäre die Welt eine Andere! Weniger Leid, weniger Missmut, weniger Neid, weniger unerfüllte Träume und Wünsche. Jeder würde in seinem ganz persönlichen Maximum an Glück, Zufriedenheit und Erfolg leben können, den er sich erschaffen hat. Der stetige Kreislauf, dass die vorherige Generation ihre unguten Erfahrungen an die nächste Generation weitergibt oder an ihr auslässt, weil sie es nicht besser wissen oder können, würde unterbrochen werden. Was für eine wundervolle Vorstellung und Möglichkeiten zur Entwicklung der Menschheit! Leider weiß das nicht Jeder und viele glauben nicht an ihr eigenes Potenzial.

Wie war es bei mir? Mein Weg zu einem guten Leben war gepflastert von Konflikten, Schmerz, unguten Beziehungen, Verlusten, Einsamkeit, Zweifeln, Ängsten und den immergleichen Tretmühlen. Mein Leben fühlte sich anstrengend, unerfüllt und langweilig an. Was hat sich bei mir geändert? Meine Einstellung zu meinen eigenen Fähigkeiten hat sich geändert und ich began Weg eisern zu gehen. Ich habe dabei Konflikte gelöst, seelischen Schmerz gelindert, körperlichen Schmerz erträglicher gemacht, Erfolge erzielt und bin an Fehlern gewachsen. Aus Einsamkeit wurde Selbstliebe, habe zunehmend Dankbarkeit und Wertschätzung entwickelt. Kein Weg ist gradlinig oder ohne Hürden sein. Wenn ich mal ins Straucheln komme oder gar von meinen Weg abkomme, besinne ich mich auf meine innere Ressourcen, Fähigkeiten und Kräfte oder wende mich auch mal an liebe Menschen, die mir zurück auf meinen Kurs helfen.

Ich glaube fest daran, dass jeder Mensch diese Potenziale in sich trägt für gute Veränderungen, wenn nicht sogar noch viel mehr!

Für mich hat sich dieser Weg mehr als gelohnt! Ich habe ein gutes und erfülltes Leben und es wird immer schöner! Es ist daher mein großer Herzenswunsch meine Erfahrungen und mein Wissen an andere weiterzugeben und Ihnen zu helfen ihren Weg zu gehen. Wenn wir Gutes weitergeben, können wir und andere daran wachsen. Das sollten wir uns und jeder sich selbst Wert sein. 

Wenn auch Du den Wunsch nach tiefen Veränderungen und persönlicher Weiterentwicklung hast, dann findest Du hier die richtige Unterstützung: